07.07.2010 Feuer Tannenweg in Schafflund

    • Feuer
    • 07.07.2010 Feuer Tannenweg in Schafflund

      Am 07.07.2010 um 13:01 Uhr wurden die FF Schafflund und die FF Meyn mit dem Einsatzstichwort "Starke Rauchentwicklung in Tannenweg in Schafflund" alarmiert. Die Betreuerinnen des Kindergartens Grosser Regenbogen hatten die Rauchentwicklung bemerkt und die Leitstelle informiert. Die beiden Wehren trafen fast zeitgleich an der Einsatzstelle ein. Der erste Eindruck veranlasste den Einsatzleiter schon auf der Anfahrt die Drehleiter der Berufsfeuerwehr Flensburg sowie die FF Hörup und die FF Wallsbüll nach zu alarmieren. Letztere erhielt von der Leitstelle den Auftrag den Bereich hinter der Schule anzufahren, weil aus dem Freibad mehrere Anrufe ein gingen, dass es hinter der Gemeinschaftsschule brenne. So weit war die Rauchwolke mittlerweile gezogen. Die ersten Minuten waren durch die Suche nach den Bewohnern, einem älteren Ehepaar und deren Untermieter bestimmt. Nachdem der Aufenthaltsort geklärt war, wurde mit der Brandbekämpfung im Innen - und Aussenangriff begonnen. In der Anfangsphase war der Angriffstrupp der FF Meyn im Innenangriff eingesetzt.