21.06.2020 Privater Rauchmelder in Schafflund

    • Feuer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 21.06.2020 Privater Rauchmelder in Schafflund

      Am 21.06.2020 wurde um 01:38 Uhr der Löschzug Mitte des Amtes Schafflund zu einem "Feu Standard" alarmiert. Ein privater Rauchmelder hatte ausgelöst und es war Brandgeruch in der Wohnung feststellbar.


      Auf Höhe der Kreuzung in Schafflund bei der Einmündung auf die B 199 wurde durch den GWF der FF Schafflund die Meldung über Funk durch gegeben "Einsatzabbruch, keine weiteren Kräfte erforderlich". Daraufhin ist die FF Meyn ohne die Einsatzstelle anzufahren wieder eingerückt.

      Auslöser des Ganzen war angebranntes Essen auf dem Herd.


      Die FF Meyn war mit 10 Kameraden unterwegs.