30.06.2018 Floose-Cup Verkehrssicherung

    • Sicherheitswache

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 30.06.2018 Floose-Cup Verkehrssicherung



      Wie auch in den letzten Jahren hat die Feuerwehr Meyn für die Teilnehmer vom Floose-Cup die Straßen und Kreuzungen etwas sicherer gemacht.
      Um 12:00 Uhr starteten die ersten Fahrradfahrer und um 13:45 Uhr konnten die Straßen wieder frei gegeben werden.
      Anders als die Jahre zuvor wurde erstmals die Hauptstrasse von und nach Schafflund komplett und durchgängig gesperrt und umgeleitet.

      Die Meyner Feuerwehr war mit 10 Kameraden vor Ort.