27.12.2015 Wärmebildkamera Einsatz in Großenwiehe

    • Feuer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 27.12.2015 Wärmebildkamera Einsatz in Großenwiehe

      Zu früh gefreut. Zum zweiten Mal an diesem Sonntag sind wir von der Leitstelle alarmiert worden.

      Um 10:50 Uhr sind wir zur Kontrolle mit der Wärmebildkamera zu einem Einsatz in Großenwiehe per Kleinalarm (ohne Sirene) alarmiert worden.
      In dem Einfamilienhaus war starker Brandgeruch erkennbar. Mit der Kamera haben wir das komplette Gebäude Raum für Raum abgescannt. In der Küche wurde schlussendlich die Ursache in einem Defekt in der Mikrowelle gefunden.
      Nach ausgiebieger Druckbelüftung konnten wir den Einsatzort wieder verlassen.

      Die FFW Meyn war mit 4 Kameraden vor Ort.