05.09.2015 Floose-Cup Verkehrssicherung

    • Sicherheitswache

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 05.09.2015 Floose-Cup Verkehrssicherung



      Wie auch in den letzten Jahren hat die Feuerwehr Meyn für die Teilnehmer vom Floose-Cup die Straßen und Kreuzungen etwas sicherer gemacht.
      Um 12:00 Uhr starteten die ersten Fahrradfahrer und um 13:45 Uhr konnten die Straßen wieder frei gegeben werden.

      Die Meyner Feuerwehr war mit 7 Kameraden vor Ort.


      Lokale Berichterstattung aus der shz

      sh:z/Flensburger Tageblatt/Text/Bild: Ralf-Michael Weiner vom 15.09.2015



      Meyn Zum Abschluss der diesjährigen Saison im Schwimmbad Waldeck veranstaltete der Verein Fri Ööwingsfloose (friesisch für „Freie Übungsgruppe“) ihren vierten Kinder- und Jugendtriathlon. Trotz herbstlichen Wetters fanden sich mehr als 120 Teilnehmer in den verschiedenen Altersklassen zum Wettbewerb ein. Ausrichter Stephan Lobsien freute sich besonders über die 17 Familienstaffeln, die an den Start gingen. Die Gewinner in den verschiedenen Altersgruppen erhielten jeweils einen Pokal und eine Urkunde, die Platzierten eine Urkunde. Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Meyn sowie der DLRG Waldeck sicherten die Strecken ab.