02.06.2015 Rauchentwicklung Biogasanlage Kleinwiehe

    • Feuer
    • 02.06.2015 Rauchentwicklung Biogasanlage Kleinwiehe



      Um 05:22 Uhr löste die Leitstelle Nord Vollalarm für alle Wehren des Löschzuges-Mitte aus (Kleinwiehe, Wallsbüll, Schafflund, Meyn).
      Alarmtext: "Rauchentwicklung Schuppen".
      Während der Anfahrt wurde nach Rücksprache mit der Leitstelle noch klar, dass es sich bei dem Schuppen um ein Gebäude mit einer Motorenanlage der dortigen Biogasanlage in Kleinwiehe handelt.
      In dem Motorenraum des Gebäudes stand ein Schaltschrank in Flammen und Teile von Isoliermaterial brannten mit offener Flamme. Diese konnten schnell abgelöscht werden.
      Mit der Wärmebildkamera wurde nach versteckten Brandnestern gesucht und angrenzende Gebäudeteile kontrolliert. Es wurde ein Team des Netzbetreibers angefordert, um die gesamte Anlage des Gebäudes vom Netz zu trennen.

      Ein Teil unserer Mannschaft konnte gegen 06:35 Uhr wieder abrücken. Die übrigen Kameraden blieben zur Verstärkung der Atemschutztrupps noch vor Ort.

      Insgesamt waren 12 Kameraden der Meyner Feuerwehr vor Ort.