05.12.2013 Ausnahmezustand durch Sturm 'Xaver'

    • Technische Hilfe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 05.12.2013 Ausnahmezustand durch Sturm 'Xaver'

      Um 14:20 Uhr hat die Leitstelle den Ausnahmezustand erklärt. Sämtliche Feuerwehr Gerätehäuser müssen besetzt werden.Das Gerätehaus in Meyn war in der ersten Planung durchgängig bis morgens früh um 7:00 Uhr mit einer kompletten Fahrzeugbesatzung besetzt. Glücklicherweise entwickelte sich der Sturm nicht ganz so schlimm wie erwartet und gegen 22:45 Uhr wurde von Amtsleitstelle der Ausnahmezustand aufgehoben. Der Schichtdienst wurde beendet und Alarmierungen sollten dann wieder über Pager und Sirene laufen.Bis dahin hatten die Meyner Kameraden dennoch ein paar Einsätze abzuarbeiten:Zwei umgestürzte Bäume mussten von den Strassen entfernt werden und ein Flachdach wurde gesichert.