02.12.2020 Verkehrsunfall Meyner Kreuzung K79 / L14

  • Einsatz_2020_12_02.webp


    Wieder einmal wurde die FF Meyn zur Kreuzung K79 / L14 in Meyn alarmiert. Im diesem Fall mit "THAUST K TH Austritt Betriebsstoffe".


    Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde folgende Lage vorgefunden:

    - Crash mit zwei PKW viele Trümmerteile auf der Fahrbahn.

    - Polizei und Rettungswagen vor Ort.

    - die Unfallstelle ist durch Polizei und Ersthelfer abgesichert.

    - die Betreuung der Unfallbeteiligten wird durch Rettungssanitär durchgeführt.


    Nach der Kontaktaufnahme mit der Polizei wird die Unfallstelle durch die Kameraden der FF Meyn weiter gesichert.

    Die austretenden Betriebsflüssigkeiten aus den beiden Fahrzeugen werden aufgefangen und gleichzeitig die Fahrbahn im Bereich der Verschmutzung mit Bindemittel abgestreut. Das Bindemittel wird nach dem Abschleppen der Fahrzeuge aufgenommen.


    Der Einsatz ist nach ca. 1 Stunde beendet, die FF Meyn war mit 8 Mann im Einsatz.