18.03.2013 Verkehrsunfall B199 Wallsbüll - Schafflund

  • Um 07:20 Uhr hat die Leitstelle Nord den Löschzug Mitte zu einem Verkehrsunfall auf der B199 alarmiert.Aus einem einzelnen, verunglückten PKW konnte die Fahrerin leicht verletzt geborgen und anschließend mit dem RTW ins Krankenhaus gefahren werden.Die Meyner Kameraden haben in den ersten Minuten die Strasse in Richtung Wallsbüll gesperrt.Um 8:00 Uhr konnte die Einsatzstelle wieder frei gegeben werden.Meyn war mit 10 Kameraden vor Ort und das SMS Alarmierungssystem hat einwandfrei funktioniert.

    Quelle Bilder: NonstopNews